* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   31.12.17 15:30
    Hello. And Bye.
   8.02.18 00:11
    Guten Tag, lieben Dank f
   25.06.18 20:07
    Viele Arzneien gegen Par
   30.08.18 11:58
    Darüber hinaus ist die C






Kimchi Kurs

„Kimchi - koreanisch 김치 - nennt man in der koreanischen Küche sowohl die Zubereitung von Gemüse durch Milchsäuregärung als auch das auf diese Art fertig zubereitete Gemüse. Kimchi wird traditionell wie Sauerkraut als Vitamin-C-Speicher für den Winter eingemacht. In Korea gehört Kimchi praktisch zu jeder Mahlzeit, genauso wie Reis (밥 – Bab) […]. Prinzipiell kann man alle Gemüsesorten fermentieren. So sind im Laufe der Zeit viele verschiedene Arten von Kimchi entstanden, so zum Beispiel mit Gurken, Lauch, Rettich oder Chinakohl.“ (Quelle: Wikipedia)

Als uns im Oktober Jakobs Bruder Karl und seine Freundin Steffi besuchten, stellten wir in der Seoul Kimchi Academy (http://www.kimchischool.net) Kimchi mit Chinakohl her. Die Zutaten waren schon alle vorbereitet und so mussten wir unseren in Salz eingelegten Kohl nur noch u.a. mit Chilipulver, Knoblauch, Ingwer und anderen Zutaten einreiben, vermischen und richtig falten (gar nicht so leicht!).

Im Anschluss lernten wir noch, wie Tteok-bokki oder auch Ddukbokki hergestellt wird. Dies ist ebenfalls ein koreanisches Gericht, bei dem Reiskuchen-Nudeln in einer scharf-süßen Chilisuppe gekocht werden.

Mmmmhhhh...lecker!

23.12.17 05:26
 
Letzte Einträge: Mundschutz-Masken in Korea


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung